Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Enermax - Aquaf...
von Michael
» Sharkoon - Skil...
von Jannik
» be quiet! - Pur...
von Patrick
» evnbetter - Lig...
von Patrick
» evnbetter - XCD...
von Patrick

Gamescom 2013: Am Stand von Raijintek
Nachricht
Gamescom

Auch das noch recht junge Unternehmen Raijintek ist auf der Gamescom 2013 vertreten und zeigt neben ein paar schon bekannten und von uns auch schon getesteten Kühlern einige Neuheiten.

Mit dem EreBoss hat RaiJintek einen beeindruckenden Start hingelegt und einen High-End-Kühler mit sensationellem Preis-Leistungs-Verhältnis präsentiert. Neben dem Segment der absoluten High-End-Kühlung möchte RaiJintek natürlich auch das weite Feld der Mittelklasse bedienen. Mit dem Aidos und auch dem Themis gelang auch dies eindrucksvoll.

Mit dem Themis Evo wird in Kürze ein Towerkühler auf den Markt kommen, welcher sich von der Leistung her zwischen dem Themis und dem Ereboss platzieren wird.

Der Themis Evo kommt in einer komplett vernickelten Optik daher und kann somit auch bei Casemoddern besser punkten, als die bis jetzt von Raijintek vorgestellten Kühler.

Damit jedoch auch die schon vorhandenen Modelle nicht zu kurz kommen, gibt es auch hier schon eine Neuerung. Der Ereboss wird in einer Gold-Nickel-Variante auf den Markt kommen.

Den Aeolus α Lüfter, welchen wir schon von dem Aidos kennen, werden wir für euch in Kürze im Test haben. Wie der ein oder andere eventuell schon festgestellt hat, wird es diesen in drei Farbkombinationen zur Markteinführung geben. An dieser Stelle sei jedoch schon einmal gesagt, dass es diesen Lüfter in insgesamt acht Varianten geben wird, wozu auch eine transparente und somit gerade für Casemodder sehr interessante Variante gehört.

Dieser 140-mm-Lüfter von Raijintek hat auch in der Zukunft noch nicht ausgedient, denn er wird auch auf einem weiteren neuen Kühler eingesetzt.

Wie man auf den ersten Blick erkennen kann, hat sich Raijintek auch bei diesem Kühler von einem schon auf dem Markt befindlichen Kühler inspirieren lassen und hat getreu dem Motto ein Produkt nachbauen kann jeder, aber ein gutes Produkt noch verbessern ist eine Kunst einige kleine Veränderungen vorgenommen, welche die Kühlleistung um bis zu 4°C gegenüber seinem Vorbild steigern soll.

Auch diesen Kühler wird es in einer Gold-Nickel-Version geben.

Die UVP soll bei 49,99€ liegen, für diesen Hammerpreis befindet sich jedoch nur ein Lüfter im Lieferumfang.

Neben diesen neuen Kühlern zeigte man uns auch den ersten Prototypen des ersten Raijintek Gehäuses.

Es handelt sich bei diesem ersten Prototypen um einen Midi-Tower, welcher in einem schwarzen Gewand daher kommt. An einigen Details des Gehäuses ist unverkennbar, dass der CEO von Raijintek lange Zeit ein kreativer Kopf bei Xigmatek war, wo seit dessen Ausscheiden eine ganz andere Designlinie gefahren wird.

Das Gehäuse verfügt über eine Front aus einer Soft-Touch-Oberfläche, in welche ein großflächiges Mesh-Gitter eingefasst ist. Ebenso sind hier drei 5,25" Laufwerksschächte zu finden.

Im Gehäusedeckel sowie auch in der linken Gehäusewand sind großflächige Mesh-Gitter zu finden, welche die Montage von jeweils zwei Lüftern zulassen.

Im Inneren des komplett in schwarz lackierten Gehäuses wurden sechs 3,5" Laufwerkseinschübe untergebracht. Die Hardwaremontage erfolgt dabei weitestgehend werkzeuglos.

An der Gehäuserückseite ist schon ein vormontierter Lüfter zu finden, ebenfalls erkennt man auf den ersten Blick, dass das Gehäuse zur Montage einer externen Wasserkühlung geeignet ist.

Wie auch bei seinen Kühler, will Raijintek auch bei den kommenden Komponenten eine scharfe Preispolitik fahren und den Markt so etwas aufmischen.

Wir dürfen gespannt sein, was uns Raijintek in Zukunft noch alles präsentieren wird.


«zurück
Kommentare für Gamescom 2013: Am Stand von Raijintek
Keine Kommentare vorhanden
« zurück



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» MYC Webwatch
» John Wick Hex
» Cyberpunk erhält ein massives Update
» Azure Reflections auf Steam veröffentlicht
» HITMAN 2 - Trailer zu Haven Island
Anzeige
Anzeige