Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Toshiba - L200 ...
von Patrick
» Trust - GXT 865...
von Jannik
» Lioncast - LX30...
von Jannik
» Lioncast - LM50...
von Jannik
» devolo - Home C...
von Patrick
Anzeige

Toshiba - L200 (HDWL120EZSTA) - 2,5" HDD im Test



Montag 08. 10. 2018 - 15:45 Uhr - JBL Free kappt die Kabel

Allgemein

Der kabellose In-Ear-Kopfhörer bietet ein Plus an Leistung, Freiheit und Flexibilität!

Schluss mit den Strippen! Der JBL Free In-Ear- Kopfhörer ist der perfekte, komplett kabellose Begleiter für den musikalischen Alltag. Er liefert den typischen JBL Signature Sound in einem intuitiven und intelligenten Paket.

Ob geschäftlich oder privat, mit dem integrierten Mikrofon und seiner Freisprechfunktion erlaubt der JBL Free bequemes Telefonieren unterwegs.

 

Der JBL Free ist stets bereit: Der Kopfhörer liefert Musik für einen ganzen Tag. Dabei stecken bis zu vier Stunden Laufzeit im Kopfhörer selbst, weitere 20 Stunden hält die intelligente Ladeschale als Backup bereit. Dank seiner Schnellladefunktion erreicht der Kopfhörer schon nach 15 Minuten Ladezeit wieder Reserven für eine weitere Stunde Musikgenuss. So sorgt der JBL Free auch an superhektischen Tagen für musikalische Unterstützung.

Der Kopfhörer passt sich an die individuellen Lebensstile an. Ohrpassstücke in verschiedenen Größen sowie das abnehmbare Gel-Pad sorgen für maximalen Tragekomfort, ganz egal wohin der Tag auch führt. Das spritzwassergeschützte Design lässt die Musik auch bei Regen weiterlaufen.

Der JBL Free ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 129,00 EUR in den Farben Schwarz und Weiß in Deutschland erhältlich.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 68 mal gelesen


Montag 08. 10. 2018 - 07:40 Uhr - MYC Webwatch

Webwatch

Nicht nur wir sind täglich fleißig an tollen Artikeln für euch am arbeiten, sondern auch unsere Partner verfassen tolle Testberichte für euch Leser, auf welche wir euch in unserem Webwatch aufmerksam machen wollen.

 

Die Artikel unserer Partner
Artikel Seite
Lian Li PC-O11DX Dynamic Midi-Tower mit Zwei-Kammer-Design im Test Basic Tutorials
Western Digital My Passport SSD mit 512 GB im Test Basic Tutorials
Corsair HS60 im Test - gewohnte Corsair-Qualität? Basic Tutorials
Das ultimative Rennerlebnis - Forza Horizon 4 im Test! Basic Tutorials

 

Hier auch noch einmal eine Übersicht der kürzlich von uns verfassten Artikel.

 

DeepCool - Castle 280RGB - AiO-Wakü im Test
Lian Li - LANCOOL ONE Digital im Test
Seagate IronWolf Pro 12 TB im Test
Adonit - PhotoGrip im Test

Wir wünschen euch noch ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Lesen der tollen Berichte.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 67 mal gelesen


Freitag 05. 10. 2018 - 16:47 Uhr - DeepCool - Castle 280RGB - AiO-Wakü im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 87 mal gelesen


Freitag 05. 10. 2018 - 15:46 Uhr - Razer veröffentlicht den schnellsten WLAN Gaming-Router für PC, Konsole und mobile Geräte

Allgemein

Razer™, die global führende Lifestyle-Brand für Gamer, kündigt Razer Sila an, einen leistungsstarken WLAN-Router für Heimanwender für schnelles Gaming, Streaming und Downloaden von Multimediainhalten.

Mit dem Aufschwung von mobilem Gaming und der Tatsache, dass oftmals nicht in jedem Zimmer eine Kabelinternetverbindung liegt, werden schnelle und zuverlässige WLAN-Netzwerke zunehmend wichtiger. Der Razer Sila-Router ist für ruckelfreies Gaming und flüssiges, latenzfreies Streaming über ein schnelles, kabelloses Netzwerk ausgelegt, um den heutigen Ansprüchen von Mobile-, Konsolen- und Laptop-Benutzern gerecht zu werden.



Mit Razer FasTrack, Multichannel ZeroWait DFS und Mesh-Kompatibilität mit dediziertem Backhaul bietet Razer Sila zahlreiche Technologien, um Gamern die schnellste und zuverlässigste WLAN-Verbindung innerhalb ihres Zuhauses oder Büros zu bieten. Die Einrichtung und Einstellungen sind dank der mobilen App schnell und einfach vorzunehmen.

Die Razer FasTrack Software in Razer Sila ist die optimale QoS-Lösung für effiziente Datenübertragung. Durch die Nutzung von Methoden zur Filterung von Datenpaketen und adaptiven Lerntechnologien, kann der Benutzer mit Razer FasTrack den Datenverkehr basierend auf den Anwendungen und Gerätetypen priorisieren – von mobilen Endgeräten, über Smart TVs bis hin zu Laptops, PCs und Konsolen. PlayStation, Xbox und Switch werden automatisch erkannt und der Benutzer kann seine Netzwerke für ein flüssiges Gaming- und Streaming-Erlebnis optimieren. Der auf Knopfdruck wählbare Gaming-Modus konfiguriert die optimale Bandbreite für Online-Gaming automatisch.

„Jeder ist frustriert, wenn sein WLAN-Netzwerk ruckelt oder plötzlich abbricht“, kommentiert Min-Liang Tan, Razer-Mitgründer und CEO, die Ankündigung von Razer Sila. „Das ist oftmals auf ein hohes Aufkommen im Datenverkehr oder auf störende Signale anderer WLAN-Signale zurückzuführen. Der Razer Sila-Router priorisiert den Datenverkehr und monitort Kanalstärken und dessen Qualität, so dass schnell zwischen Kanälen gewechselt wird für eine solide, schnelle Verbindung, egal ob man spielt, Netflix guckt oder nur im Internet surft.“

Die patentierte Multi-Channel Zero-Wait DFS-Technologie bietet saubere WLAN-Kanäle zur Vermeidung von Netzwerkdatenstau für schnellste Geschwindigkeiten bei anspruchsvollsten Anwendungen ohne Downtimes, Latenz und Verbindungsabbrüche.

Razer Sila kann darüber hinaus leistungsfähige Mesh-Netzwerke aufbauen. Zwei Razer Sila-Router erzeugen eine flüssige und schnelle WLAN-Abdeckung für über 550 m² große Bereiche, während drei Router eine Fläche von bis über 550 m² in mehrstöckigen Gebäude versorgen. Als Triband-Router bietet der Razer Sila ein dediziertes 5Gh Backhaul und unabhängige Fronthaul-Verbindungen, die auf bis zu vier simultanen DFS-Kanälen arbeiten. Das reduziert Verzögerungen und Netzüberlastung.

Razer Sila wurde in Zusammenarbeit mit dem Wireless-Home-Netzwerk-Partner Ignition Design Labs entwickelt, einem Technologie- und Ingenieursunternehmen gegründet von den Netzwerkgiganten Qualcomm und Broadcom. Ignition Design Labs hat den vielfach ausgezeichneten Smart WiFi Router Portal im Jahr 2016 veröffentlicht.

„Razer hat den Anspruch, Vorreiter in den Bereichen Entwicklung, Design und Leistung zu sein. Wir sind stolz darauf, als Razers Design-Partner zu fungieren und unsere Expertise und patentierten Technologien einzubringen, um einen einzigartigen, leistungsstarken Router für das weltweit größte Gaming- und Entertainment-Ökosystem zu entwickeln“, so Terry Ngo, CEO von Ignition Design Labs.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 89 mal gelesen


Donnerstag 04. 10. 2018 - 23:02 Uhr - Fractal Design veröffentlicht das Define S2

Allgemein

Das Define S2 ist der nächste große Schritt in der Entwicklung des offenen Gehäuse-Designs – Eine geniale Weiterentwicklung der Zero-Obstruction-Formel, die die Serie zum de facto Standard für Hochleistungs-Silent-Builds gemacht hat.

Im Vergleich zur Vorgängerversion bietet das Define S2 mit neun Lüfterpositionen und dem um 15% größeren nutzbaren Raum, einen verbesserten Airflow und zusätzliche Möglichkeiten zum Einbau von Wasserkühlungen. Radiatoren mit einer Länge von bis zu 420 mm können dank der abnehmbaren Halterung mit integrierter Öffnung zum Befüllen direkt von oben verbaut werden. Zusätzlich fasst das Define S2 in der Front einen Radiator bis 360 mm und am Boden bis 280 mm Länge. Für einen noch bequemeren Einbau von Pumpen und Ausgleichsbehältern sind von Werk aus bereits Montageplätze und anpassbare Halterungen integriert.



Zur weiteren Ausstattung des Define S2 gehören volle USB 3.1 Gen 2 Typ-C Konnektivität, drei Dynamic X2 Lüfter, eine vollständig belüftete PSU-Abdeckung mit zusätzlichen Einbauplätzen für SSDs, sowie die Option zur vertikalen Montage von Grafikkarten mittels des separat erhältlichen Flex VRC-25 Riser-Kabels.



Das Seitenfenster aus Tempered Glass kommt dank des eleganten Push-to-Lock-Mechanismus ohne Schrauben aus und bietet so einen freien Blick in den Innenraum. Dabei sorgt die dritte Generation der ModuVent™-Technologie in Verbindung mit hochwertiger Dämmung dafür, dass deine Hardware zwar gesehen, aber nicht gehört wird.

Egal, ob du bei einem Gehäuse nach möglichst leisem Betrieb, maximaler Effizienz oder Extravaganz für Wasserkühlungen suchst, das Define S2 bietet all das und mehr.

 


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 87 mal gelesen


Donnerstag 04. 10. 2018 - 14:33 Uhr - Lian Li - LANCOOL ONE Digital im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 92 mal gelesen


Dienstag 02. 10. 2018 - 14:44 Uhr - owerbank Wireless Discover von XLayer mit Induktionsladefläche und durchsichtigem Gehäuse ab sofort verfügbar

Allgemein

Es heißt, auf die inneren Werte komme es an. Und das stimmt. Vor allem bei Powerbanks. Deswegen spendiert XLayer der neuen Powerbank Wireless Discover auch direkt ein transparentes Gehäuse. So sehen die Nutzer direkt, was neben dem 10.000-mAh-starken Akku noch so alles unter der Haube steckt. Das Highlight dürfte für die meisten die Induktionsspule sein, denn die sorgt neben einer unverwechselbaren Optik auch dafür, dass kompatible Smartphones komfortabel und kabellos aufgeladen werden können.



Technik mit Durchblick
Optik, Qualität und Komfort – mit diesen drei Begriffen lässt sich die XLayer Powerbank Wireless Discover treffend beschreiben. Denn unter der transparenten Hülle steckt geprüfte Qualität der Extraklasse. 10.000 mAh Akkukapazität sind genug, um ein aktuelles iPhone mindestens fünfmal komplett aufzuladen. Dank der Induktionstechnologie benötigen Nutzer dabei nicht einmal mehr ein Kabel. Stattdessen wird ein Smartphone mit integrierter Qi-Ladefunktion einfach auf die Powerbank gelegt und schon fließt frische Energie in den Akku.

Reisebegleiter für Smartphones und andere Mobilgeräte
Mit gerade einmal 234 Gramm und Maßen von 155 x 79 x 14 Millimetern eignet sich die Powerbank perfekt als Reisebegleiter. Smartphones sind so tagelang mit Strom versorgt und der Besitzer spart sich den lästigen Kabelsalat im Gepäck. Wenn das Smartphone nicht per Induktion geladen werden kann, lässt sich die Powerbank Wireless Discover natürlich trotzdem nutzen: Per USB-Port können sämtliche gängigen Ladekabel mit der Powerbank verbunden werden – das macht sie nicht nur für Smartphones zur praktischen Lösung sondern auch für Tablets, eBook-Reader, Kameras, MP3-Player und viele weitere Produkte. Und das funktioniert sogar parallel zur Induktionsladefunktion. Geladen wird die Powerbank Wireless Discover entweder per Mirco USB oder über den ebenfalls integrierten Lightning-Anschluss.



Die Powerbank Wireless Discover von XLayer ist ab sofort zur unverbindlichen Preisempfehlung von 49,95 Euro im Handel und online erhältlich.

Wireless Charging mit XLayer – kabelloser Komfort für Mobilgeräte
Alles wird kabellos: Erst die Telefone, dann das Heimnetz und jetzt die Ladefunktion. Deshalb haben die Charging-Experten bei XLayer eine ganze Serie von Ladestationen und Powerbanks entwickelt, die den Alltag der Menschen noch komfortabler machen. Jedes „Wireless“ Produkt von XLayer ist kompatibel mit Qi-fähigen Mobilgeräten und lädt diese schnell und zuverlässig auf. Tschüss Kabelsalat, willkommen Wireless!


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 106 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Toshiba - L200 (HDWL120EZSTA) - 2,5" HDD im Test
» MYC Webwatch
» Trust - GXT 865 ASTA Gaming Tastatur im Test
» CHIEFTEC stellt neues Gaming-Gehäuse SCORPION II vor
» 27-Zoll-Philips-Design-Monitor mit UHD-Auflösung
Anzeige
Anzeige