Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» RAIJINTEK - Mya...
von Michael
» SilentiumPC - S...
von Patrick
» Alpenföhn - Bro...
von Michael
» Sharkoon - VG7-...
von Patrick
» CHIEFTEC - CF-3...
von Michael
Anzeige

Raijintek - Mya RBW Rainbow LED CPU-Kühler im Test



Freitag 07. 12. 2012 - 13:11 Uhr - Review: GX Gaming Mauspad Control Dark Light

Allgemein


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 12.12.2012 - 12:04 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1081 mal gelesen


Mittwoch 05. 12. 2012 - 09:54 Uhr - Thermaltake stellt Cersa G1 und G2 Gehäuse vor

Allgemein

Thermaltake hat soeben zwei neue Gehäuse der Versa Serie vorgestellt. Bei den neuen Gehäusen handelt es sich um das Versa G1 und das Versa G2.

Beide Midi-Tower kommen mit einer vollständig schwarzen Lackierung daher und sind mit einer fast vollständigen Mesh-Front ausgestattet.

Optisch unterscheiden sich die beiden nur durch die Gestalltung der Front.

Um neben einem seitlichen Lüfter noch einen blick in das Inner des Gehäuses gewährleisten zu können, wurden oberhalb dieses Lüfters ein kleines Sichtfenster in den Seitendeckel eingelassen.

 

Spezifikationen Versa G1:

Abmessungen (H x B x T) 429 x 196 x 481 mm
(16.9 x 7.7 x 18.9 inch)
Netto Gewicht 4.5Kg / 9.9lb
Farbe Exterior & Interior : Black
Material SGCC
I/O Anschlüsse USB 3.0 x 1, USB 2.0 x 1, HD Audio x 1
Netzteil Standard PS2 PSU
LCS aufrüstbar Supports 1/2”、3/8”、1/4” water tube
Sonstiges CPU cooler height limitation: 155mm
VGA length limitation: 320mm

 

 

Spezifikationen Versa G2:

Abmessungen (H x B x T) 429 x 196 x 481 mm
(16.9 x 7.7 x 18.9 inch)
Netto Gewicht 4.5Kg / 9.9lb
Farbe Exterior & Interior : Black
Material SGCC
I/O Anschlüsse USB 3.0 x 1, USB 2.0 x 1, HD Audio x 1
Netzteil Standard PS2 PSU
LCS aufrüstbar Supports 1/2”、3/8”、1/4” water tube
Sonstiges CPU cooler height limitation: 155mm
VGA length limitation: 320mm

 

Wann und zu welchem Preis die beiden neuen Thermaltake Gehäuse in den Handel kommen, ist uns noch nicht bekannt.


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 05.12.2012 - 11:57 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1072 mal gelesen


Mittwoch 05. 12. 2012 - 08:20 Uhr - Neues COUGAR Challenger Gaming Gehäuse ab sofort verfügbar!

Allgemein

COUGAR stellt mit dem Challenger ein neues Top-Modell aus der neuen Gaming Serie vor.



Der Super Midi-Tower bietet ein außergewöhnliches Design und verschafft dem Nutzer eine Reihe neuer und nützlicher Funktionen. Durch die Lackierung der Designelemente in Hochglanzschwarz und Laufwerkhalterungen in mattem Schwarz, reiht sich das Challenger perfekt in die COUGAR Familie ein.
 


Gamern und Enthusiasten wird die Möglichkeit gegeben bis zu 4-fach SLI oder CrossFire Konfigurationen zu nutzen. Dementsprechend umfangreich ist auch das Kühlsystem des COUGAR Challenger, das neben einem vorinstallierten COUGAR 200mm Lüfter in der Frontblende, bis zu sechs weitere Einbauplätze für Lüfter vorsieht. Dadurch wird

eine hervorragende Gehäuse-, Grafikkarten- und Festplattenkühlung gewährleistet.



Die Installation der Laufwerke erfolgt Werkzeug- und schraubenlos und ermöglicht so eine einfache Handhabung beim Systembau. Das Gehäuse verfügt zudem über zahlreiche Kabeldurchführungen, wodurch ein einfacher Zugang zu den Komponenten gewährleistet wird. Zusätzlich wird so für einen optimalen Air-Flow gesorgt.



Top : 120mm Lüfter x 2 140mm Lüfter x 2 /180mm Lüfter x 1 / 200mm Lüfter x 1 (Optional)

Front:120mm Lüfter x 2 / 140mm Lüfter x 2 / 200mm Lüfter x 1 (vorinstalliert)

Boden : 120/140mm Lüfter x 1 (Optional)

Linke Seite:120/140mm Lüfter x 1 (Optional)

Hinten:120mm Lüfter x 1 (Optional)


Spezifikationen



Das COUGAR Challenger ist ab sofort zu einer UVP von 99€ verfügbar.


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 05.12.2012 - 12:24 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 3803 mal gelesen


Dienstag 04. 12. 2012 - 13:12 Uhr - QPAD erweitert Service-Angebot

Allgemein

 

Der schwedische Gaming-Spezialist QPAD, Hersteller von High-End-Tastaturen, Headsets, Mäusen und Mauspads, bietet seinen Kunden ab sofort einen Telefonsupport und hat den E-Mail-Support erweitert.

„Wir wollen den Kunden nicht nur hervorragende Produkte, sondern auch einen hervorragenden Service bieten“, erklärt Bastian Fröhlig, PR-Manager für QPAD. Den E-Mail-Support biete man schon seit längerem, habe diesen aber ausgebaut. „Wir wollen den Kunden nicht nur bei technischen Fragen helfen, sondern auch im Vorfeld, wenn Sie nicht genau wissen, ob ein bestimmtes Produkt zu Ihnen passt“, so Fröhlig. Neben dem E-Mail-Support, der unter der E-Mail-Adresse info@qpad-germany.de oder über ein Kontaktformular (http://www.qpad-germany.de/de/kontakt/) erreichbar ist, können die Kunden nun auch die technische Hotline nutzen. Diese ist wochentags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter der Rufnummer 0511 - 676 688 37 (zum Normaltarif) erreichbar.

Darüber hinaus beantwortet der Audio-Spezialist technische Fragen auch auf seiner Facebook-Präsenz unter: http://www.facebook.com/QpadGermany


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 05.12.2012 - 12:03 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1010 mal gelesen


Dienstag 04. 12. 2012 - 12:37 Uhr - Prolimatech stellt Ultra Sleek Vortex 14 Lüfter vor

Allgemein

Mit dem Ultra Sleek Vortex 14 stellt Prolimatech einen neuen 140-mm-Lüfter vor, welcher mit einigen Besonderheiten aufwartet.

Er verfügt neben einer für 140-mm-Lüfter sehr flachen Bauform von nur 15m  auch über Montagelöcher, wie man sie von 120-mm-Lüftern kennt.

Der PWM Lüfter verfügt über 17 Rotorblätter, und dreht mit einer Geschwindigkeit von 500 - 1000RPM. Dabei erreicht er einen Airflow von 98 CFM.

Durch seine geringe Höhe von nur 15mm eignet er sich sehr gut auf aktuellen CPU Kühlern, da die Kompatibilität zu umliegenden Bauteilen höher ist als bei 10mm breiteren Lüftern.

Size: 140x140x15mm (with 120mm mounting hole)
Bearing: Double Ball Bearing
Weight: 81g
Fan Speed: 500 - 1000 RPM
Noise: 9 - 18dBA
Airflow: 98 CFM
Static Pressure: 0,9 mmH²O
Connectors: 4-PIN PWM
Rate Voltage: 12V
Rate Current: max 0,19A
Input Power: 2,04W
MTBF: 100000h / 35°C or 60000h / 60°C

 

Wann und zu welchem Preis der neue Prolimatech Ultra Sleek Vortex 14 Lüfter im Handel erhälltlich ist, ist und noch nicht bekannt.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 5172 mal gelesen


Dienstag 04. 12. 2012 - 10:11 Uhr - uRage Reaper Maus mit Avago 3090-Chipsatz von Hama

Allgemein

Ein Ego-Shooter steht und fällt mit der Maus. Sind die Reaktionen dieses wichtigsten Gaming-Zubehörs nicht passend, macht das ganze kaum Spaß. Daher zeigt Hama mit dem Modell uRage Reaper eine Zockermaus, die mit dem Avago 3090 Optical-Gaming-Sensor für eine exakte Steuerung auf fast allen Oberflächen sorgt.

Bei der dpi-Einstellung wählt man zwischen 900, 1800, 2700 oder 3500, wobei jeder Wert über die dpi-Direktwahltaste auch sofort abgerufen werden kann. Eine LED gibt Auskunft über die aktuell eingestellte Auflösung.

Zusammen mit der 1000 HZ Polling Rate und gleitfähigen Teflonfüßen sind damit die Cursorbewegungen exakt und flüssig.

Da das Gewicht und der Schwerpunkt der 6-Tasten-Maus beim Zocken eine große Rolle spielen, verhelfen einsetzbare Gewichte zur bestmöglichen Anpassung.

Die fünf programmierbaren Tasten lassen sich ebenfalls auf individuelle Vorlieben anpassen, integrierte Omron-Switches garantieren ihnen lange Lebensdauer.

Blue-Illuminated-LEDs, eine Anti-Rutsch-Beschichtung und die beiliegende Gaming-Software mit verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten runden die Ausstattung der etwa 50 Euro teuren Maus ab.

 

- Avago 3090 Optical Gaming Sensor für eine exakte Maussteuerung auf fast allen Oberflächen
- regelbare dpi-Einstellung von 900/1800/2700/3500 dpi für genaue und flüssige Mauszeigersteuerung
- dpi-Direktwahltaste zur schnellen Geschwindigkeitsanpassung, welche an jede Spielsituation per Knopfdruck angepasst werden kann
- übersichtliche Auflösungsanzeige über LEDs
- 6 reaktionsschnelle Präzisionstasten
- 5 programmierbare Tasten (je nach Spielanforderung individuell belegbar)
- 1.000 HZ Polling Rate
- integrierte Omron Switches für längere Lebensdauer der Maustasten
- Weight Managment System: Gewichtsanpassung für einen idealen Schwerpunkt der Maus
- besonders gleitfähige Teflonfüße
- Blue Illuminated LEDs
- hohe Griffigkeit durch Anti-Rutsch-Beschichtung
- ergonomisches Design für stundenlange Gaming-Sessions
- eleganter und flexibler Gewebemantel in blau/schwarz für zusätzlichen Knickschutz
- Kabel: 2,0 m
- Plug and Play: treiberlose Installation
- inkl. Gaming Software mit verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten (Makrofunktion, dpi, Multimediafunktionen usw.)

Systemvoraussetzungen:
- Betriebssystem: Windows 8/XP/VISTA/7


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 4552 mal gelesen


Montag 03. 12. 2012 - 23:45 Uhr - Review: GX Gaming Headset Mordax HS-G600

Allgemein


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 07.12.2012 - 13:09 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1183 mal gelesen




« [ 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 ] »



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Streacom DA2: Ein Mini-ITX-Gehäuse mit einzigartiger Flexibilität
» Raijintek - Mya RBW Rainbow LED CPU-Kühler im Test
» Scythe präsentiert Kotetsu Mark II & Choten TUF Gaming Alliance CPU-Kühler
» Gaming mit Leidenschaft: LG UltraGear präsentiert die Saturday League mit Tom Clancy’s Rainbow Six Siege
» SilentiumPC - Signum - SG1 TG Midi-Tower im Test
Anzeige
Anzeige