Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» LC-Power - AR-F...
von Michael
» Adata - XPG Spe...
von Patrick
» ROCCAT - Vulcan...
von Jannik
» Nuki Fob Türöff...
von Patrick
» Sharp - DR-S460...
von Jannik


PNY - 2 in 1 Micro-USB & USB-C Cable
Patrick
Chefredakteur

User Pic

Posts: 1721
# 25.10.2017 - 09:56:46
    zitieren



Mit dem 2 in 1 Micro-USB & USB-C Cable haben wir heute ein USB-Kabel von PNY im Test, welches nicht nur als Micro-USB-Kabel genutzt werden kann, sondern welches sich durch einen integrierten Adapter auch in ein Type C Kabel verwandeln lässt, wodurch es zu aktuellen Geräten kompatibel ist.



Welche Details in dem 2 in 1 Micro-USB & USB-C Cable von PNY stecken und wie sich das wandelbare Kabel in unserem Test geschlagen hat, erfahrt ihr in diesem Review.

Technische Details:
  • Kabellänge: 1 m
  • Übertragungsgeschwindigkeit: 480 Mbps
  • [Anschlüsse: UBS A zu Micro-USB bzw. Type C


Lieferumfang:
  • 2 in 1 Micro-USB & USB-C Cable


Design und Verarbeitung:

Das 2 in 1 Micro-USB & USB-C Cable wird von PNY in einer Verpackung geliefert, welche in einem grau/orangefarbenen Design gehalten ist. Durch ein Sichtfenster, welches in der oberen Hälfte der Verpackungsvorderseite eingelassen wurde, kann man schon einen ersten Blick auf die Anschlüsse des enthaltenen Kabels werfen. Unterhalb des Sichtfensters wurden neben der Modellbezeichnung auch noch mehrere Featurebilder abgedruckt. Am unteren Verpackungsrand ist ein umlaufender Streifen zu finden, in welchem sich ein Hinweis auf das Einsatzgebiet des Kabels befindet.



Auf der Verpackungsrückseite wurden die wichtigsten Features in acht verschiedenen Sprachen abgedruckt.



Entnimmt man das 2 in 1 Micro-USB & USB-C Cable aus seiner Verpackung, so hat man ein schwarzes USB-Kabel mit einer Länge von einem Meter vor sich liegen, bei dem einem gleich ein ganz besonderes Detail auffällt.



Denn wo das Kabel auf einer Seite mit einem normalen USB 2.0 Stecker des Typs A ausgestattet ist,



wurde das Kabel auf der gegenüberliegenden Seite nicht nur mit einem Micro-USB-Stecker ausgestattet, wie man ihn von vielen USB-Kabeln, welche zum Aufladen von Smartphones und Tablets werden kennt, sondern auch mit einem Type C Adapter, welcher fest mit dem eigentlichen Kabel verbunden ist.



PNY hat den Type C Adapter mittels eines flexiblen Kunststoffelements mit dem Micro-USB-Anschluss verbunden. Somit kann der Adapter bei Bedarf ganz einfach aufgesteckt werden.



Will man das Kabel als reines Micro-USB-Kabel verwenden, muss man durch diesen Aufbau keine Angst haben, dass man den Adapter verliert. Durch den seitens PNY gewählten Aufbau eignet sich das Kabel bestens für Nutzer, welche nicht nur Geräte ihr Eigen nennen, die über den schon seit langer Zeit eingesetzten Micro-USB-Anschluss verfügen, sondern auch Geräte, welche mit dem neuen Type C Anschluss ausgestattet sind. Im Vergleich zu einem reinen USB Type C Kabel muss man für den Vorteil der Bequemlichkeit jedoch einen Nachteil im Bereich der Datenübertragung hinnehmen, denn wo ein Type C Kabel in der Regel als USB 3.0 bzw. USB 3.1 Gen2 Kabel ausgeführt ist, handelt es sich bei dem 2 in 1 Micro-USB & USB-C Cable um ein USB 2.0 Kabel, welches nur eine weitaus geringere Übertragungsgeschwindigkeit schafft.

Die Verarbeitung wurde seitens PNY sauber ausgeführt und gibt uns keinen Anlass zu Kritik.


Test:

Um die maximale Übertragungsgeschwindigkeit zu testen, haben wir in diesem Test eine Samsung Portable SSD T5 herangezogen, welche mit einem USB 3.1 Gen2 Interface ausgestattet ist.

Als Testsystem dient hierbei ein potentes Intel-System.

Dieses besteht aus:
  • Prozessor: i9-1900X
  • Mainboard: Fatal1ty X299 Professional Gaming i9
  • Grafikkarte: Zotac GTX 980Ti
  • Arbeitsspeicher: 16GB HyperX Savage (4 x 4GB DDR4 3000MHz)
  • Systemlaufwerk: OCZ - RevoDrive 3 (240GB)
  • Netzteil: Power & Cooling Silencer MK III 1200W
  • Betriebssystem: Windows 10


Da SSDs bekanntlich von einer höheren Abfragetiefe profitieren, haben wir zum Test der SSD auf den ATTO Disk Benchmark zurückgegriffen und die SSD mit einer Queue Depth von 10 getestet. Ermittelt wurde in dem Test die maximale Lesegeschwindigkeit.



Die Portable SSD T5 kann zwar durch den fest mit dem Kabel verbunden vorhanden Type C Adapter ohne einen zusätzlichen Adapter betrieben werden, jedoch war schon vor dem Test klar, dass die Übertragungsraten durch die USB 2.0 Ausführung weit unter der eigentlichen Übertragungsrate liegt, welche von der SSD erzielt werden kann. Dennoch lässt sich die ermittelte Übertragungsgeschwindigkeit gut mit anderen Kabeln, wie dem ebenfalls von uns getesteten PNY - USB-A zu USB-C Metallic Cable vergleichen.

Im Vergleich zu einem reinen USB Type C Kabel ist das 2 in 1 Micro-USB & USB-C Cable nicht für sehr hohe Abgabeleistungen spezifiziert, sondern es entspricht hier den Spezifikationen anderer USB 2.0 Kabel.
Um die maximale Abgabeleistung des Kabels zu testen, haben wir das Kabel in einem weiteren Test an eine elektronische Last angeschlossen, welche genau einstellbar ist, und durch welche man in Kombination mit einem USB + DC Power Monitor schnell erkennen kann, wann die maximale Belastung des Kabels erreicht ist. In diesem Test konnte das Kabel eine Leistung von 2,84 Ampere liefern, ohne dass es zu Spannungseinbrüchen kam.

In einem weiteren Test wurde über das 2 in 1 Micro-USB & USB-C Cable in Kombination mit dem Type C Charger EU von PNY auch noch ein Galaxy S8 aufgeladen. Der Ladevorgang erfolgte in diesem weiteren Test mit durchschnittlich 2,2 Ampere. Aufgrund einer geringen Wärmeentwicklung kristallisierte sich hier der aufgesteckte Adapter als kleine Schwachstelle heraus, durch welchen ein gewisser Widerstand erzeugt wird.


Fazit:

Mit dem 2 in 1 Micro-USB & USB-C Cable hat PNY ein USB-Kabel in seinem Sortiment, welches sich durch den integrierten Type C Adapter vor allem für Anwender eignet, welche neben älteren Geräten mit einem Micro-USB-Anschluss auch neue Geräte mit einem aktuellen Type C Anschluss ihr eigen nennen. Greifen Anwender solcher Kombination zu dem 2 in 1 Micro-USB & USB-C Cable, so wird lediglich ein Kabel benötigt, um alle Geräte aufladen zu können. Gleiches gilt auch für eine entsprechende Datenübertragung, jedoch kann diese durch die USB 2.0 Spezifikationen nur mit einer geringeren Geschwindigkeit erfolgen. Die Verarbeitung des Kabels wurde seitens PNY sauber ausgeführt. Preislich liegt das 2 in 1 Micro-USB & USB-C Cable aktuell bei knapp 9€.




Pro
  • Verarbeitung
  • Kompatibilität


Contra
  • Nur USB 2.0 (langsame Datenübertragung)


Verarbeitung / Lieferumfang

Datenübertragung

Ladegeschwindigkeit

Preis






Ein besonderer Dank geht an PNY für die Bereitstellung des Testmusters.


.::mod-your-case.de | hardware for life::.



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Gewinnspiel
Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» SilentiumPC präsentiert neue 120 und 140 mm Gehäuselüfter mit RGB- und ARGB-Beleuchtung
» Scythe Mugen 5 TUF Gaming Alliance vereint Leistung mit RGB-Beleuchtung
» Kolinks Micro-ATX-Gehäuse Inspire K2 und K3
» Schenker Technologies ist offizieller Varjo-Distributionspartner für das professionelle Virtual-Reality-Headset VR-1
» Fractal Design veröffentlicht neue Dark TG Side Panels für das Define R6
Anzeige
Anzeige