Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» Enermax - Plati...
von Michael
» Creative - Soun...
von Jannik
» Lian Li - KM-01...
von Patrick
» Creative - Soun...
von Jannik
» Creative - Soun...
von Jannik
Anzeige
Anzeige
Veranstaltungskalender
<8. 2016>
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    


Enermax - EHB001 - Kopfhörerhalter
Michael
Redakteur
Posts: 133
# 28.04.2015 - 21:41:21
    zitieren



Mit dem EHB001 haben wir heute einen Kopfhörerhalter, welcher zur einfachen Montage an der Gehäuseseitenwand gedacht ist und von Enermax ursprünglich mit dem Thormax Giant Gehäuse ausgeliefert wurde im Test.



Wie der EHB001 genau aufgebaut ist und wie er sich in unserem Test geschlagen hat, erfahrt ihr in diesem Review.


Technische Details:
  • Farbe: Schwarz
  • Material: ABS mit rutschfester Silikonauflage
  • Abmessungen (L x B x H): 88,6 x 70 x 30,6 mm
  • Maximale Tragfähigkeit: 1 kg / 2,2 lbs
  • Gewicht: 70 g


Lieferumfang:
  • EHB001


Design und Verarbeitung:

Der EHB001 wird von Enermax in einer Blisterverpackung geliefert, welche nicht vollständig transparent gehalten ist. Im unteren und oberen Bereich ist diese rot bedruckt. In diesem Bereich sind zudem Featurebilder abgedruckt, welche einem einen ersten Hinweis auf die wichtigsten Details liefern. Durch die Verpackung kann man schon einen ersten Blick auf den EHB001 werfen.



Die Rückseite der Verpackung ist in schwarz gehalten und enthält eine kurze Produktbeschreibung in mehreren Sprachen.



Entnimmt man den EHB001 aus seiner Verpackung, so hält mein ein auf den ersten Blick recht kompaktes Kunststoffelement in der Hand, welches auf der Oberseite mit dem Enermax Logo bedruckt ist.



Zudem wurde in die abgeschrägte Kante noch ein Kopfhörersymbol eingeprägt.




Der EHB001 ist vollständig aus sehr robustem ABS-Kunststoff gefertigt.
Im Wesentlichen besteht der EHB001 Kopfhörerhalter aus zwei Elementen. Hierbei handelt es sich einmal um die Grundplatte, welche in einer achteckigen Form gehalten ist.



An der unteren Kante dieser Grundplatte wurde ein ausklappbarer Bügel befestigt, welcher zur Aufnahme eines Kopfhörer dient.
Dieser Bügel ist in einem u-förmigen Design gefertigt, wodurch der daran aufgehängte Kopfhörer nicht nach vorne herunter rutschen kann.



Auf der Innenseite wurde er zudem mit einem Silikonpolster versehen. Dieses soll den sicheren Halt des Kopfhörers auf dem EHB001 verstärken.



An der linken und rechten Seite des ausklappbaren Bügels wurden im oberen Bereich zwei sehr kleine Kunststoffnasen eingearbeitet, welche dafür sorgen, dass der verschlossene Bügel auch dann noch verschlossen bleibt, wenn er die ein oder andere Erschütterung abbekommt, wie sie z.B. beim Abstellen des PCs oder einem Transport des Computers zur nächsten Lanparty auftreten können. Diese muss der EHB001 aushalten können, denn er ist zur Montage an der Gehäusewand eines PC-Gehäuses konzipiert worden.
Hierzu wurden in die Rückseite der Grundplatte fünf kleine Magnete eingelassen, durch welche der EHB001 eine Traggraft von 1Kg erreichen soll.



Um das Gehäuse, an dem er befestigt wird vor Kratzern zu schützen, wurden mittig auf die Rückseite der Grundplatte zwei Schaumstoffstreifen aufgeklebt, welche die höchsten Punkte der Rückseite bilden.
Das gesamte Design ist an das gängiger Gaming-Gehäuse angepasst und macht wie die Verarbeitung einen soliden Eindruck.


Montage:

Durch die magnetische Montage kann der EHB001 im Auslieferungszustand nur an Gehäusen montiert werden, welche z.B. aus Stahl gefertigt wurden.



Eine Montage an Aluminiumgehäuse ist aus physikalischen Gründen nicht so einfach möglich. Aber auch an solchen Gehäusen lässt sich der EHB001 mit etwas handwerklichem Geschick montieren. Die Montage an ein solches Gehäuse geht jedoch schon etwas in die Richtung Casemodding, da hierzu das Gehäuse modifiziert werden muss.
Schaut man sich die Rückseite der Grundplatte einmal etwas genauer an, so sind hier vier Bohrungen zu finden, welche eine geschraubte Montage ermöglichen.



Somit muss man für diese Montageart vier Löcher in sein Gehäuse bohren und den Kopfhörerhalter anschließend mit dem Gehäuse verschrauben. Da dies nicht das eigentliche Einsatzgebiet des EHB001 ist, liefert Enermax keine Schrauben für diese Montageart mit.


Test:

Wir haben den EHB001 eine ganze Weile im Alltag getestet und konnten schon nach kurzer Zeit sagen, dass es sich hierbei um ein sehr hilfreiches und praktisches Gehäusezubehör handelt, da man sein Headset einfach immer griffbereit hat.



Das von uns verwendete HyperX Cloud II Headset wurde von dem EHB001 problemlos an Ort und Stelle gehalten. Im Belastungstest erreichten wir eine Traglast von 1,3Kg. Die Schwachstelle sind hierbei die verwendeten Magnete.
Diese erlauben es jedoch den Kopfhörerhalter schnell an einer anderen Stelle zu positionieren, was vor allem dann von Vorteil ist, wenn man häufig auf Lanpartys geht, wo man vorher nie sagen kann, ob der Rechner links oder rechts von einem steht.




Fazit:

Der EHB001 hat sich in unserem Test nicht nur als praktischer Helfer im alltäglichen Gebrauch am heimischen Arbeitsplatz bewährt, sondern vor allem auf Lanpartys als sehr praktisch erwiesen. Durch diesen anfangs doch recht unscheinbaren Kopfhörerhalter hat man den Kopfhörer immer griffbereit. Man gewöhnt sich recht schnell daran, dass man den Kopfhörer nun nicht einfach irgendwo hin legt, sondern dass er nun seinen festen Platz hat, an dem er auch nicht im Weg liegt, wenn man mal etwas mehr Platz auf dem Schreibtisch benötigt. Durch die magnetische Montage ist das maximale Gewicht, welches der EHB001 tragen kann zwar etwas begrenzt, es reicht jedoch problemlos dazu aus, jeden gängigen Kopfhörer sicher an Ort und Stelle zu halten. Zudem bringt die magnetische Montage den Vorteil mit sich, dass der EHB001 z.B. auf einer Lanparty schnell einmal an der anderen Seite des PCs befestigt werden kann. Preislich liegt der EHB001 bei knapp 11€ und ist sein Geld aus unserer Sicht auf jeden Fall wert.




Pro
  • Verarbeitung
  • Einfache und stabile Befestigung
  • Tragkraft


Contra
  • -




Verarbeitung

Kompatibilität

Preis






Ein besonderer Dank geht an Enermax für die Bereitstellung des Testmusters.


.::mod-your-case.de | hardware for life::.



Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / Nanoxia / Nitro Conceps / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / Thecus / Telegärtner / Tesoro / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / VPRO / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / ZIGNUM / Zotac


Translate
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Like us on Facebook
Last News
» Review: Enermax - Platimax D.F. 500W Netzteil
» Review: Creative - Sound BlasterX G1 Soundkarte
» Kooperation zwischen OSRAM Lightify und eQ-3 im Bereich Smart Home
» NVIDIA Bundle: GeForce und Paragon in einem Paket
» Jonsbo MOD1, MOD1-MINI und VR1 ab sofort verfügbar
Partner
Banner Change
Suche


erweiterte Suche
Newsletter
Newsletter